Wirtschaft und Daseinsvorsorge

Was ist LEADER und was bringt es Ihrer Region?

Die strukturelle Entwicklung im Wittlager Land basiert auf einem guten Branchenmix im Bereich der kleinen und mittleren Betriebe sowie einer guten Versorgungsinfrastruktur. Insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels sowie der Corona-Pandemie ist die nachhaltige Sicherung und Entwicklung der regionalen Wirtschaft sowie der bestehenden Versorgungsinfrastruktur für das Wittlager Land eine wichtige Zukunftsaufgabe.

Die folgenden Unterkategorien zeigen erste Möglichkeiten auf, in welche Richtung sich das Wittlager Land als LEADER-Region in den kommenden Jahren in dem Themenfeld "Wirtschaft und Daseinsvorsorge" entwickeln könnte. Prüfen Sie die Aussagen, sagen Sie uns Ihre Meinung und geben uns Hinweise, was zu ergänzen oder was Ihnen wichtig ist! Nutzen Sie dafür die Kommentarfunktion. Vielen Dank!

Stationären Einzelhandel stärken

Position des stationären und inhabergeführten Einzelhandels stärken

Entwicklungsmöglichkeiten für bäuerliche Betriebe
  • Transformation der Landwirtschaft/ Strukturwandel begleiten
  • Image der (konventionellen) Landwirtschaft stärken
Fachkräfte sichern

Bestehende Strukturen zur Fachkräftesicherung und -akquise vertiefen, Konzepte und Kampagnen zur Fachkräftesicherung (z.B. Zukunftsmacher)

Co-Workingspaces
  • Analysen Chancen/ Potenziale
  • Umsetzung von Konzepten, angepasst an den ländlichen Raum
Vitalisierung der Ortskerne

Versorgungseinrichtungen der Daseinsvorsorge sichern und erhalten (z.B. Dorfläden, Post, Banken)

Wirtschaftsnetzwerke

Wirtschaftliche Betriebe (auch landwirtschaftliche) auf gemeindeübergreifender Ebene zusammenführen und regelmäßigen Austausch erhalten (z.B. Wirtschaftsforum)

Ihre Meinung zählt!

Hinterlassen Sie hier gerne einen Kommentar.

Kommentare


gefördert durch:

erstellt durch www.pro-t-in.de