Gesellschaftliches Miteinander

Was ist LEADER und was bringt es Ihrer Region?

Das Wittlager Land ist geprägt von einer großen Identifikation der Menschen mit ihrer Region. Die daraus resultierende gelebte Solidarität und Gemeinschaft zeichnen das Wittlager Land aus. Die Unterstützung der Menschen über alle Generationen und kulturellen Hintergründe hinweg ist für die Region Anspruch und Aufgabe zugleich.

Die folgenden Unterkategorien zeigen erste Möglichkeiten auf, in welche Richtung sich das Wittlager Land als LEADER-Region in den kommenden Jahren in dem Themenfeld "Gesellschaftliches Miteinander" entwickeln könnte. Prüfen Sie die Aussagen, sagen Sie uns Ihre Meinung und geben uns Hinweise, was zu ergänzen oder was Ihnen wichtig ist! Nutzen Sie dafür die Kommentarfunktion. Vielen Dank!

Fairtrade und faire Beschaffung
  • Verstetigung der Arbeit der Fairtrade-Gruppe Wittlager Land zur Gewährleistung der Umsetzung von regionsbezogenen Fairtrade-Projekten
  • Beschaffung von fair gehandelten Produkten auf kommunaler Ebene
Stärkung des Ehrenamts
  • Ehrenamtliches Engagement unterstützen
  • gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken
Inklusion/ Barrierefreiheit
  • Abbau von Barrieren
  • Seniorengerechte Angebote schaffen/ ausbauen
Integration

Einbindung von Menschen mit Migrationshintergrund

Soziale Treffpunkte/ öffentliche Gemeinschaftsplätze

Einrichtung und Aufwertung von sozialen Treffpunkten und gemeinschaftlich genutzten öffentlichen Anlagen

Ihre Meinung zählt!

Hier finden Sie die bis Ende April eingereichten Kommentare:

Kommentare

Fairtrade/Faire Region weiterentwickeln

Fairtrade/Faire Region weiterentwickeln, auch in Kooperation mit Bramsche und dem Osnabrücker Land. Angebote/Anbieter/Veranstaltungen/ Faire Kitas+++stärken und als Imagefaktor nutzen

 

Stärkung des ehrenamtlichen Engagements

Stärkung des ehrenamtlichen Engagements in Feuerwehren und Hilfsorganisationen durch diverse Maßnahmen zur Schaffung zukunftsorientierter Rahmenbedingungen. Siehe z.B. Sozialzentrum des DRK in Bad Essen-Wittlage oder die Planung eines Wasser-Rettungs-Zentrums der DLRG in Bohmte.

Öffentliches Hundefreilaufgelände

Einrichtung eines öffentlichen Hundefreilaufgeländes

Treffpunkte im Wittlager Raum für ältere einsame Menschen

Schaffung eines regelmäßigen Treffpunktes im Wittlager Raum für ältere einsame Menschen. Sinnvoll wäre dies für alle 3 Orte, damit nicht mobile Personen auch teilnehmen können. Ggfs. könnten hier auch kleine Ausflüge für Menschen mit Einschränkungen angeboten werden.

Was ist LEADER und was bringt es Ihrer Region?


gefördert durch:

erstellt durch www.pro-t-in.de